Viele Menschen haben eine Basilikumpflanze zu Hause, auf dem Balkon oder im Garten. Sie müssen kein Gartenexperte sein, um sich optimal um dieses Element zu kümmern. Allerdings gilt es, auf einige Kleinigkeiten zu achten. Welche? Hier ist alles, was Sie wissen müssen, um Basilikum lange haltbar zu machen.

Vase mit Basilikum

Basilikum ist eine der häufigsten Pflanzen Immer mehr Menschen entscheiden sich dafür, diese Pflanze mit tausend Ressourcen persönlich zu kultivieren . Die entzündungshemmenden und antibakteriellen Eigenschaften von Basilikum sind bekannt. Es kann einigen Störungen im Zusammenhang mit Verdauung, Appetit und vielem mehr wirksam entgegenwirken. Dieses Produkt wird sehr oft für medizinische und pflanzliche Zwecke verwendet , auch zur Behandlung einiger angstbedingter Störungen.

Darüber hinaus wird Basilikum ausgiebig verwendet, um alle Lebensmittel zu würzen, die wir täglich auf den Tisch bringen. Mit den Blättern dieses außergewöhnlichen Produkts können Sie Vorspeisen, Hauptgerichte und Beilagen jeglicher Art würzen. Die meisten Rezepte werden Basilikum in der empfohlenen Zubereitung nie vermissen .

Zum Beispiel darf Basilikum im genuesischen Pesto nie im Zusammenleben mit anderen Elementen wie Pinienkernen und Knoblauch fehlen!

Werden Sie eine oder mehrere Basilikumpflanzen in Ihrer häuslichen Umgebung anbauen und pflegen? Hier erfahren Sie, wie Sie sie am besten pflegen und wo Sie sie platzieren können, damit sie gesund wachsen .

Möchten Sie, dass Ihre Basilikumpflanze lange hält? Hier müssen Sie es platzieren

Es ist sehr wichtig , frisches Basilikum zur Verfügung zu haben. Tatsächlich können Sie jederzeit ein Blatt nehmen und es verwenden, um Ihre täglichen Rezepte zuzubereiten . Vor der Verwendung in der Küche ist es jedoch ratsam, dieses Blatt bestmöglich zu waschen, um Verunreinigungen zu beseitigen.

Basilikumpflanze

Die Verwendung von frischem Basilikum verleiht Ihren Rezepten das gewisse Extra an Qualität. Um eine immer gesunde Basilikumpflanze zu haben, ist es jedoch sehr wichtig, einige einfache , aber absolut nicht offensichtliche Ratschläge zu befolgen . Sind Sie bereit, alles mit uns zu entdecken? Hier finden Sie alles, was Sie über die Pflege dieser Pflanze wissen müssen.

Um Basilikum anzubauen, müssen Sie kein Gärtnermeister sein. Jeder wird diese Pflanze jeden Tag besser pflegen können. Das Wichtigste ist, Geduld zu haben und einige praktische Ratschläge zu beachten. Diese Pflanze muss jeden Tag gegossen werden , aber es muss sehr darauf geachtet werden, dass die Erde nicht überwässert wird . Es muss nur feucht sein . Außerdem sollte diese Operation nur morgens durchgeführt werden . Alle Sämlinge werden auf sehr schonende Weise bewässert.

Basilikum braucht Sonnenlicht, kann aber unter den Strahlen nicht fixiert bleiben . Tatsächlich könnten die Blätter trocken werden und verderben. Wo also platzieren, um eine lange Lebensdauer dieses Elements zu gewährleisten? Heben wir alles hervor.

Alle Tricks, damit Ihr Basilikum gesund wächst: Hier sind die Details

Es ist daher wichtig, das Basilikum niemals fest in die Sonne zu stellen. Diese Pflanze kann jedoch selbst bei zu starker Kälte nicht lange überleben. Es ist daher angebracht, sich für einen Mittelweg zu entscheiden. Unser Rat ist, den Sämling an einem leicht schattigen Ort zu platzieren und vor dem Wind und der eisigen Kälte der Wintermonate zu schützen.

Basilikum

In der Praxis wird es darauf ankommen, dass die Fläche beleuchtet wird, ohne dass die Strahlen jedoch direkt auf die Blätter treffen. Darüber hinaus muss die Vase , in der das Basilikum platziert wird, besondere Eigenschaften aufweisen. Es muss breit genug und nicht zu hoch sein . Auf diese Weise wird die Erde viel leichter feucht. Stehendes Wasser im Boden hingegen schränkt das blühende und gesunde Wachstum der Basilikumpflanze ein.

Trotz aller Vorsichtsmaßnahmen und Hilfsmittel kann es vorkommen, dass einige Blätter zusammenfallen und langsam „ausgehen“. Um die Situation nicht zu gefährden, ist es ratsam, das erkrankte Blatt zu entfernen . Auf diese Weise vermeiden Sie, die Pflanze zu ruinieren, wodurch sie sehr lange hält.