Greifen Vögel jeden Tag den Garten an? Mit dem Gärtnergeheimnis werden diese niedlichen Kreaturen nie wiederkommen.

Vogel

Es gibt Spatzen und Vögel , die die Gärten angreifen, gefräßig angezogen von den Samen oder den verschiedenen verfügbaren Feldfrüchten. Diejenigen, die den Garten bewirtschaften, sind mit diesem Besuch sicherlich nicht zufrieden, vor allem, weil die Ernte ruiniert oder gestohlen wird, noch bevor sie sich entwickeln kann. Wenn die erste Regel lautet, sie nicht zu verletzen, basiert die zweite auf dem Geheimnis von Gärtnern, die Wert auf einige Tricks legen, um sie fernzuhalten und sicherzustellen, dass sie nicht mehr in die Nähe des Gartens kommen.

Halten Sie Vögel mit einem Gärtnergeheimnis vom Garten fern

Vögel sind intelligente und anmutige Tiere , auch wenn ein Zusammenleben oft nicht möglich ist und Gärten durch ihre Völlerei völlig ruiniert werden. Sie ernähren sich von den Samen und Früchten und lassen wenig zu kultivieren und nichts zu verwenden.

Gemüsegarten und Garten

Wie bereits erwähnt, basiert das Geheimnis der Gärtner darauf, Methoden zu finden , die Vögel fernhalten können, ohne sie zu verletzen. Auch Geräusche sind auszuschließen, gerade weil sie so verängstigt sein könnten, dass sie (im Extremfall) nicht überleben können. Aus diesem Grund ist es möglich, andere Arten von Methoden anzuwenden, um sie nicht wiederkommen zu lassen.

Eine CD zwischen den Pflanzen

Eine Vogelscheuche ist die alte Lösung, die alle Bauern immer angenommen haben, damit der Garten nicht von Vögeln angegriffen wird. Darüber hinaus können andere ähnliche Methoden mit einer Lichtemission verwendet werden, die die Vögel erschreckt und sie davon abhält, sich zu nähern.

Nehmen Sie einfach eine alte CD und hängen Sie sie mit Hilfe einer Schnur auf. Der reflektierende Teil ist nach außen gerichtet und mit einem von der Sonne erzeugten Lichtspiel wird es möglich sein, einen besonderen Effekt zu erzielen, der den gierigsten Vogel stören wird. Es ist keine gefährliche Methode für sie und es ist nicht invasiv. Wer keine CDs hat, kann problemlos Alufolie oder altes silberfarbenes Besteck verwenden, wenn es glänzend und reflektierend ist.

Metallkatzen gegen Vögel

Zum Verkauf stehen Katzenköpfe aus Metall , die Sie im Garten aufhängen können. In den Augen gibt es Murmeln, die die Sonne reflektieren und die neugierigsten Vögel erschrecken. Eine Reihe von Elementen, die diese Tierart nicht mag, sieht den Feind Nummer eins, um den Garten zu bewachen, und mit störenden Lichtstrahlen anstelle von Augen.

Aufgehängte Nylons

Sie können sich auch für die Methode der aufgehängten Nylonfäden entscheiden , als wären es Angelschnüre. Sie werden etwa 10 cm über Jungpflanzen oder Setzlingen positioniert, parallel und mit einem Abstand von 10 cm zwischen ihnen. Es ist ein unsichtbares und nicht invasives Hindernis, aber für Vögel ist es immer noch etwas Unbestimmtes, das ihnen Angst macht.

Spatzen- und Gemüsegarten

Für den Uneingeweihten können Vögel Düfte wie Pfeffer und Lavendel nicht vertragen: ausgezeichnete Werkzeuge, um sie vom Garten fernzuhalten.