Honigkekse sind wirklich etwas Besonderes, sie zergehen auf der Zunge und sind ein wahrer Genuss, der ein breites Lächeln auf Ihr Gesicht zaubert. Damit Sie verstehen, wie gut sie sind, sagen wir Ihnen, dass sie sehr krümelig sind und sich daher hervorragend zu einer Tasse Milch, Tee oder Kaffee eignen, aber auch einzeln gegessen hervorragend schmecken.

Es ist kein Zufall, dass sie Sie aufheitern, wenn Sie sie zum Frühstück, als Snack oder über den Tag verteilt genießen, denn sie machen jeden Moment einzigartig und besonders. Sie werden sicherlich schnell verschwinden, denn wenn sie erst einmal gebacken sind, kann niemand ihrer Güte widerstehen. Wenn Sie sich für eine Diät entschieden haben, um wieder in Form zu kommen, müssen Sie nicht auf einen Hauch von Köstlichkeit verzichten, denn diese Kekse enthalten weniger Zucker und Kalorien als gekaufte.

Sie können sie auch jederzeit zubereiten, da der Vorgang schnell und einfach ist und so wenig Zeit in Anspruch nimmt, dass Sie es fast nicht glauben werden.

Das Rezept für Honigkekse, man braucht nichts für die Zubereitung und sie sind köstlich!

Zubereitungszeit: 15 Minuten
Kochzeit: 15–20 Minuten
Gesamtzeit: 45 Minuten
Portionen: 20 große Kekse
Kalorien: 65 pro Keks

Zutaten

  • 210 g Mehl
  • 50 g Butter
  • 40 g Honig
  • 25 g Stevia-Süßstoff (oder alternativ 50 g normaler Zucker oder Erythrit)
  • 1 Ei
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Prise Salz

Vorbereitung

  1. Geben Sie zunächst die Butter in eine Schüssel, geben Sie den Süßstoff Stevia (oder Zucker) und den Honig hinzu und vermischen Sie alles gut mit dem Spatel.
  2. Fügen Sie nun die Prise Salz und das Ei hinzu, vermischen, sieben und integrieren Sie das Mehl zusammen mit der Hefe, vermischen Sie es, um das Pulver wieder aufzunehmen, und kneten Sie es mit den Händen, um einen weichen, festen und glatten Teig zu erhalten .
  3. Nehmen Sie nun jeweils einen Löffel Teig, rollen Sie ihn mit den Händen zu Kugeln, drücken Sie ihn mit Hilfe eines Siebs flach und legen Sie ihn auf ein mit Spezialpapier ausgelegtes Backblech.
  4. Anschließend im vorgeheizten Backofen 15–20 Minuten bei einer Temperatur von 180 °C backen . Sobald die Kekse fertig sind, lassen Sie sie auf Zimmertemperatur abkühlen und genießen Sie sie.