Alles, was es braucht, ist eine Tasse mit dieser Zutat und die Pflanze erwacht zum Leben und kehrt zu ihrer natürlichen Schönheit zurück: das Wort an die Experten.

Es gibt einige Düngemittel , die nie in Betracht gezogen werden, obwohl sie eine wichtige Aufgabe für die Pflanze und ihre Ernährung erfüllen. Sehr oft geben Gärtner diesen Rat, der nicht wörtlich genommen wird. Nur wenige Menschen wissen, dass mit nur einer Tasse dieser ganz besonderen Zutat eine Pflanze in Sekundenschnelle wieder zum Leben erweckt werden kann. Lassen Sie uns mit dem Rat von Fachleuten der Branche klären.

Hülsenfrüchte für Pflanzen: Welche Vorteile haben sie?

Nur wenige Menschen wissen, dass Hülsenfrüchte ein hervorragender Dünger für Pflanzen sind. Diese Zutat darf auf keinem Tisch und in einer ausgewogenen Ernährung fehlen. Hülsenfrüchte gelten seit jeher als wirtschaftliche Zutat und sind reich an Proteinen und Mineralsalzen. Offensichtlich gibt es viele Sorten, weshalb Sie die Qual der Wahl haben .

Abgesehen vom kulinarischen Diskurs können diese Zutaten auch für Pflanzen verwendet werden. Sie eignen sich hervorragend als Düngemittel und als Nahrung.

Pflanzennahrung

Hülsenfrüchte bereichern Land und Boden und ermöglichen einen geringeren Einsatz chemischer Düngemittel. Sie sind auch Proteinprodukte und dienen der Wiederbelebung von Pflanzen, die nicht die richtige Nahrung erhalten. Durch den Einsatz von Hülsenfrüchten können Sie außerdem Geld sparen und so das Gleichgewicht im verloren gegangenen Ökosystem wiederfinden .

Auch für die Bestäubung sind sie optimale Quellen und lassen der Natur ihren Lauf. In diesem Zusammenhang möchten die erfahrenen Gärtner ihre für jede Pflanzenart äußerst wirksame Methode vorstellen .

Eine Tasse dieser Zutat: Die Pflanze erwacht sofort zum Leben

Wie bereits erwähnt, eignen sich Hülsenfrüchte hervorragend für die Küche und für eine ausgewogene Ernährung, aber nur wenige wissen, dass die Pflanze mit nur einer Tasse dieser Zutat im Handumdrehen zum Leben erwacht.

Experten empfehlen, eine Menge getrockneter Linsen in eine Schüssel zu geben.

Linsen und die Pflanze erwacht zum Leben

Nehmen Sie direkt danach einen halben Liter Wasser – je nach Bedarf auch einen Liter – und gießen Sie es über die Linsen. Mindestens 10 Minuten bis maximal 60 Minuten einwirken lassen, damit das Wasser alle Eigenschaften der Hülsenfrucht aufnehmen kann.

Gießen Sie unmittelbar danach Wasser und Linsen in eine Karaffe und befeuchten Sie die Pflanzen. Der Einfachheit halber kann man das Wasser auch filtern, aber so oder so erhalten die Pflanzen ihre Nährstoffe. Dies ist ein natürlicher Weg, um:

  • Füttere den Boden;
  • Erhöhen Sie die Flüssigkeitszufuhr der Pflanzen;
  • Beleben Sie es neu und erwecken Sie es wieder zum Leben.
  • Füttere sie gründlich.

Erfahrene Gärtner wiederholen den Vorgang einmal pro Woche, bis sie feststellen, dass die Pflanze wieder gesund und bereit ist, schöne Blumen zum Blühen zu bringen. Alternativ zu Linsen können auch Bohnen verwendet werden, mit den gleichen Nähr- und Wirkprinzipien.

Lassen Sie sich auf jeden Fall von Branchenexperten beraten , um den Bedarf der Anlage einzuschätzen.