Wer früher den Olivenöl-Tab weggeworfen hat, tut es heute nicht mehr. Dafür ist es eigentlich da, es macht dein Leben so viel einfacher.

Die Zunge der Ölflasche ist wirklich Gold wert. Werfen Sie es nie wieder weg und recyceln Sie es lieber so, wie wir es unten darstellen. Es wird ein großes Problem lösen.

Olivenöl, wie man es nicht verschwendet

Olivenöl ist eine wertvolle Zutat in der Küche, voller gesundheitlicher Vorteile und einzigartiger Aromen. Wir neigen jedoch oft dazu, es zu verschwenden, entweder weil wir zu viel davon verwenden oder weil wir es unzureichend lagern. Hier sind einige Tipps, um die Verschwendung von Olivenöl zu vermeiden und das Beste aus Ihrer Investition herauszuholen.

Verwenden Sie die richtige Menge Öl. Es ist nicht nötig , die Menge an Olivenöl, die wir zum Kochen verwenden, zu übertreiben , besonders wenn wir es zum Braten verwenden. Ein oder zwei Löffel sollten für die meisten Zubereitungen ausreichen.

Öl richtig lagern. Olivenöl sollte in einem luftdichten, dunklen Behälter fern von Licht und Hitze aufbewahrt werden. Dadurch wird verhindert, dass das Öl oxidiert und ranzig wird. Verwenden Sie das Öl bis zum Verfallsdatum. Olivenöl hat eine begrenzte Haltbarkeit und muss innerhalb eines Jahres ab Herstellungsdatum verbraucht werden. Wenn Sie das Verfallsdatum nicht auf der Flasche sehen, überprüfen Sie das Herstellungsdatum auf dem Etikett.

Olivenöl

Vermeiden Sie es, das Öl zu stark zu erhitzen. Olivenöl darf nicht über 180 Grad erhitzt werden, da es sich sonst verschlechtert und seine ernährungsphysiologischen Eigenschaften verliert. Verwenden Sie rohes Olivenöl. Olivenöl ist eine wertvolle Zutat zum Anrichten von Salaten, Gemüse, Nudeln oder Brot, gerade in diesen Zubereitungen kommen Geschmack und Aroma am besten zur Geltung.

Heute zeigen wir Ihnen jedoch die ultimative Lösung, die dafür sorgt, dass Sie diese Zutat nicht mehr verschwenden . Sie müssen die Registerkarte einfach recyceln.

Dafür ist die Registerkarte da

Wenn Sie zu dieser Gruppe von Menschen gehören, die den Olivenöl -Tab wegwerfen , werden Sie es ab heute nicht mehr tun. Alles, was Sie tun müssen, ist, die Lasche der Olivenölflasche auf den Kopf zu stellen.

Tatsächlich kann die Lasche als Filter fungieren, um die gewünschte Ölmenge genauer zu messen . Auf diese Weise fließt das Öl durch die Lasche, filtert alle Verunreinigungen heraus und ermöglicht eine genauere Messung. Dies kann nützlich sein, um zu vermeiden, dass dem Geschirr zu viel Öl hinzugefügt wird, und um die Konservierung des Produkts zu verbessern.

Öl, benutze seine Zunge

Um die Lasche verkehrt herum an der Olivenölflasche anzubringen, entfernen Sie einfach die Lasche von der Flasche und bringen Sie sie wieder an, indem Sie die Position umkehren. Stellen Sie sicher, dass Sie die Lasche wieder in die richtige Position bringen und festschrauben, um Undichtigkeiten zu vermeiden.

Sobald die Lasche umgedreht ist , fließt Öl durch die kleinen Löcher in der Lasche, was eine genauere Messung ermöglicht. Dies kann sowohl für kulinarische Zwecke als auch für die Produktkonservierung nützlich sein. Darüber hinaus kann diese Methode auch dazu beitragen, Olivenölverschwendung zu vermeiden, da sie eine genauere Messung der verwendeten Mengen ermöglicht.