Um die verstopfte Dusche zu entsperren, können Sie ganz einfache und effektive Tricks anwenden: Lassen Sie es uns gemeinsam herausfinden.

Reinigen Sie die Dusche

Einer der besten Momente des Tages ist zweifellos die Dusche , mit der Sie sich reinigen, regenerieren und Energie zurückgewinnen können. Viele Menschen verbringen gerne viel Zeit unter der Dusche und genießen das Vergnügen, das der Wasserstrahl auf ihren Körper bringt, begleitet von einem Reinigungsmittel, das der Haut Glanz und Vitalität verleiht. Aber auch während des Duschens können einige ziemlich lästige Probleme auftreten, die diesen besonderen Moment viel weniger angenehm machen. Zum Beispiel hat jeder mindestens einmal einen Duschabfluss mit verstopften Haaren, die sich mit der Zeit ansammeln und einen „Fleck“ bilden. Aber der Abfluss kann auch aus anderen Gründen verstopft sein: Denken Sie nur an dieSeifen- und Shampoorückstände, die die Situation nur verschlimmern, sowie die verschiedenen Mineralien, die den Wasserfluss im Abfluss blockieren.

Entsperren der Dusche: einige einfache und schnelle Tricks

Glücklicherweise gibt es Möglichkeiten – sogar sehr effektive – die es Ihnen ermöglichen, den Abfluss in wenigen Minuten zu befreien. Um das Problem zu lösen, reicht es aus, die richtigen Werkzeuge zu haben und zu wissen, wie man sich bewegt: Es gibt viele Tricks, mit denen Sie die korrekte Funktion des Abflusses wiederherstellen und vermeiden können, den Klempner zu kontaktieren, der nicht unerhebliche Kosten verursachen würde. Die meisten dieser Tricks sind recht einfach und kostengünstig und außerdem eine großartige Alternative zur Verwendung von Chemikalien.

Duschrinne

Die erste Technik, um zu versuchen, den Duschabfluss zu befreien, besteht darin, kochendes Wasser zu gießen , um die verkrustete Seife oder das Fett aufzulösen. Da es sich um kochendes Wasser handelt, wird empfohlen, diesen Vorgang mit einem Trichter durchzuführen, um eine Beschädigung der anderen Komponenten der Dusche zu vermeiden. Was aber, wenn die Verstopfung des Abflusses durch die Ansammlung von Haaren verursacht wurde?

Wenn Haare den Abfluss verstopfen, ist die Reinigung des Kanals schwieriger. Der Saugnapf kann jedoch eine besonders effektive Lösung sein , indem Sie vielleicht Vaseline an den Rändern hinzufügen, um eine bessere Abdichtung zu gewährleisten, und auch etwas Wasser, um das Ende des Saugnapfes selbst zu benetzen. Es bleibt nur noch genügend Druck auszuüben, um den Abfluss zu reinigen.

Kaffeesatz und Backpulver: ausgezeichnete Lösungen, um den Abfluss frei zu machen

Neben anderen sehr effektiven Methoden, um den Abfluss zu befreien, gibt es auch die Verwendung von Kaffeesatz , also den gemahlenen Bohnen, die nach der Kaffeezubereitung übrig bleiben. Kaffeesatz ist eine hervorragende Alternative zu Natronlauge: Einfach etwas in den Abfluss schütten und dann einen Liter kochendes Wasser aufgießen. Neben der Entlastung des Abflusses ist Kaffeesatz sehr beliebt, da er der Duschkabine einen tollen Duft verleiht.

Reinigen Sie den Abfluss

Wenn der Abfluss verstopft ist, können Sie auch versuchen, ihn mit Hilfe von Backpulver und weißem Essig zu befreien . Sie müssen ein Glas Backpulver in den Abfluss schütten und nach ein paar Minuten ein weiteres Glas Essig nachgießen. Schließlich muss kochendes Wasser in den Abfluss gegeben werden, um ihn effektiv zu reinigen.

Sollten all diese Techniken noch nicht vollständig zufriedenstellend sein, können Sie auch versuchen, den Abfluss manuell zu befreien. Mit einem Paar Handschuhen können Sie die Verstopfung im Abfluss direkt mit den Händen entfernen. Wenn der Abfluss ein Schraubverschluss ist, wird er abgeschraubt, um den Stopfen im Inneren zu lokalisieren und ihn zu entfernen, und dann alles wieder angeschraubt. Offensichtlich ist dieses Verfahren nur wirksam, wenn die Blockierung durch eine Ansammlung kleiner Objekte verursacht wird.