Das Aufhängen von Kleidung im Winter ist keine Selbstverständlichkeit. Kaltes Wetter und Regen können die Wirksamkeit des Aufhängens Ihrer Wäsche im Freien beeinträchtigen. Daher fragen sich viele, wie man alles schnell, effektiv und schnell trocknen kann. Mal sehen, wie man die Laken in den Wintermonaten am besten trocknet.

Wäscheklammer

Es gibt viele Menschen, die sich auf die Hitze und die Sommermonate freuen. Neben der Möglichkeit, die Tage mit mehr Lichtstunden genießen zu können, steht der Sommer oft für Lebensfreude und Unbeschwertheit. Diese Saison ist aber auch ideal, um den klassischen häuslichen Alltagsbetrieb bestmöglich zu erledigen. Eines davon ist definitiv das Aufhängen von Kleidung .

In den warmen Monaten, nachdem Sie Ihre Wäsche in der Waschmaschine gewaschen haben, haben Sie die Möglichkeit, Kleidung und Bettwäsche im Freien aufzuhängen. Die heiße Luft und die Sonnenstrahlen lassen alles sicher, effektiv und schnell trocknen. Darüber hinaus garantiert dieser Schritt Ihrer Kleidung immer einen intensiven frischen und sauberen Geruch .

Aber alle Jahre sind – offensichtlich – auch durch das Vorhandensein langer und kalter Wintermonate gekennzeichnet . Außerdem kommt es im Herbst und Winter häufig zu Regen und sehr kalten Temperaturen. In einigen Gebieten könnte sich die Situation aufgrund von Frost und Schneefällen noch verschlechtern. Wie kann man das Problem des Aufhängens von Wäsche und Bettlaken im Freien lösen ?

So trocknen Sie die Laken in den kalten Wintermonaten: Hier sind die besten Lösungen

Das Thema unseres Artikels bezieht sich auf einen bestimmten Elementtyp: die Blätter . Auf immer frischen und sauberen Laken schlafen zu können, ist die Lösung, die wir jedem empfehlen. Und das sowohl aus hygienischen als auch aus rein praktischen und komfortablen Gründen.

wie man die Laken trocknet

Damit unser Bett kein Sammelbecken für Keime und Bakterien ist, ist es wichtig, die Bettwäsche mindestens 3 bis 4 Mal im Monat zu wechseln . Die “Besessensten” in diesem Sinne wechseln die Bettwäsche noch häufiger.

Das Waschen von Laken in der Waschmaschine erfordert bestimmte Handgriffe. Tatsächlich müssen sie allein gewaschen werden, und es wäre besser, die farbigen Elemente von den weißen zu trennen. Es wird daher empfohlen, 40° niemals zu überschreiten, um den Stoff nicht zu beschädigen.

Nachdem die Laken gewaschen wurden, ist es an der Zeit, mit dem Trocknen fortzufahren . In den warmen Monaten wie gesagt kein Problem. Einfach in die Sonne legen und in kurzer Zeit haben Sie trockene, frische und duftende Laken. Und im Winter? So lösen Sie das Problem der effektiven Trocknung Ihrer Bettwäsche in den kalten Monaten .

Sie haben die Laken gewaschen, wissen aber nicht, wo Sie sie aufhängen sollen? Hier sind einige Tricks zu verwenden

Die erste Lösung, die wir vorschlagen, besteht darin, die Laken zu trocknen und diese Elemente von der Waschmaschine in den Trockner zu bringen . Dieses Gerät befindet sich jedoch möglicherweise nicht in Ihrem Besitz. Darüber hinaus sind einige Stoffe sehr empfindlich und können mit diesem Gerät nicht zu viele Trocknungszyklen “halten”. Im Prinzip lösen Sie jedoch das Problem des überschüssigen Wassers, indem Sie einen doppelten Trocknungszyklus aktivieren. Und die anderen Tricks ?

Blatttrocknung

Außerdem ist die Nutzung des Trockners verbrauchstechnisch nicht optimal. Wenn Sie Ihre Bettwäsche auf natürlichere und sparsamere Weise trocknen möchten, ist es wichtig zu prüfen, welcher Raum im Haus am besten geeignet ist. Die auf dem Wäscheständer aufgehängten Laken müssen in Räumen mit geringer Luftfeuchtigkeit und ausreichender Belüftung gelagert werden . Feuchtigkeit könnte tatsächlich Schimmel an den Wänden bilden und dazu führen, dass Ihre Laken ihren “guten” Geruch verlieren.

Es wird empfohlen, während des Trocknungsprozesses der Laken einen Luftentfeuchter zu aktivieren oder das Fenster des Raums leicht geöffnet zu lassen . Auf diese Weise trocknen diese Elemente schneller und auf möglichst natürliche Weise.

In den kalten Monaten schalten wir also alle die Heizkörper ein , um die häusliche Umgebung zu heizen. Wenn Sie den Wäscheständer näher an dieses Element bringen, können die Laken schneller trocknen.

Wir schließen diese Überprüfung der Ratschläge mit einer besonderen Lösung antiken Ursprungs. In dem Raum, in dem Sie den Wäscheständer aufgestellt haben, können Sie auch Stoffbeutel mit Reis hineinlegen . Dieses Lebensmittel hat Eigenschaften, die überschüssige Feuchtigkeit im Raum absorbieren können, wodurch die Laken frisch und sauber bleiben und ihren Geruch intakt behalten.