Lebensmittelabfälle sind eine hervorragende Ressource für Pflanzen. Lassen Sie uns herausfinden, wie.

Es ist mittlerweile bekannt, dass Lebensmittelabfällefür Pflanzen sehr nützlich sein können. Insbesondere können sie ein ausgezeichneter Dünger sein.

Auf diese Weise ist es daher möglich, die Pflanzen zu füttern und die anfallenden Abfälle zu begrenzen, sie wieder in den Kreislauf zu bringen und für alternative Zwecke wiederzuverwenden.

Sehen wir uns also an, wie Sie zu Hause mit Gurkenschalen und Zwiebeln einen Dünger herstellen können.

Notwendig

  • Gurkenschale
  • Container
  • Wasser
  • Zwiebelschale
  • Messer
  • Spray
  • Sieb

Verfahren

  1. Kombinieren Sie in einem Behälter die Schale einer Gurke und die der Zwiebel.
  2. Mit einem Liter Wasser verdünnen, dann fest verschließen und 24 Stunden stehen lassen.
  3. Filtern Sie die Mischung mit Hilfe eines Siebs und geben Sie sie in ein Spray.
  4. Jetzt ist der Dünger fertig und Sie können ihn verwenden, um Ihre Pflanzen von den Wurzeln bis zu den Blättern zu befeuchten.