Die Vermehrung von Sansevieria ist sehr einfach. Sie können dies auf zwei verschiedene Arten tun.

 

Wenn Sie viele Exemplare Ihrer Pflanzen haben möchten oder sie jemandem schenken möchten, ist die Vermehrung die richtige Methode für Sie.

Durch Vermehrung sollen nämlich andere Pflanzen erzeugt werden, ausgehend von den bereits vorhandenen.

Sehen wir uns an, wie man es speziell für Sansevieria macht.

Schneiden

  1. Schneiden Sie zunächst ein Blatt der Pflanze, die Sie vermehren möchten, in mehrere Stücke.
  2. Legen Sie die Stücke in einen Topf mit Erde und lassen Sie sie tief in die Seite fallen, an der der Schnitt gemacht wurde.
  3. Gießen Sie und stellen Sie den Topf dann an einen dunklen Ort.
  4. Ziehen Sie die Blätter nach etwa 35 Tagen vorsichtig aus dem Boden. Sie werden feststellen, dass kleine Wurzeln gewachsen sind.
  5. Jetzt müssen Sie sie in den Topf Ihrer Wahl umpflanzen und sich normal um sie kümmern.

Blätter

  1. Da Sansevieria durch die Entwicklung verschiedener Zweige wächst, können Sie diese zur Vermehrung verwenden.
  2. Wählen Sie den Zweig aus, den Sie nehmen möchten, und befreien Sie ihn aus dem Boden, in dem er sich befindet, und achten Sie darauf, seine Wurzeln nicht zu beschädigen.
  3. Übertragen Sie es dann in einen neuen Behälter mit geeigneter Erde.
  4. Gießen Sie, bis die Erde gut angefeuchtet ist.