Ein paar einfache Tricks, um Deine Pflanzen zu schützen.

 

Mit der Ankunft des Sommers werden unsere Gärten von verschiedenen Arten bevölkert. Darunter gibt es leider Schädlinge wie Zecken, die Pflanzen befallen können.

Es gibt einfache Tricks, die man anwenden kann, um sie fernzuhalten und die Pflanzen zu schützen.

Mal sehen, welche das sind.

  1. Umwelt: Zunächst einmal ist zu bedenken, dass sich diese Parasiten in feuchten, schlecht gepflegten Gebieten und in hohem Gras vermehren. Achten Sie aus diesem Grund darauf, den Garten zu reinigen und in gutem Zustand zu halten.
  2. Werkzeuge: Es mag unwichtig erscheinen, aber auch diese müssen nach jedem Gebrauch sauber gehalten werden, um eine Kontamination der Pflanzen zu vermeiden.
  3. Kräuter: Um Zecken aus dem Garten abzuwehren, können Sie Kräuter um die Pflanzen herum pflanzen. Ihr intensiver Geruch wirkt in der Tat abweisend.